Referenten für Information und Kommunikation
(IuK):

Marc Andre´Kemper und Max Franksmann

 

Aufgaben des Referenten für Information und Kommunikation (IUK)

- Durchführung der Genehmigungsverfahren beim Landesverband
  Westfalen

- Regelmäßige Aktualisierung der Funkrufnamenverzeichnisse

- Vorhalten aktueller Übersichten über
   Art, Hersteller, Gerätenummern und Sendeleistungen
   für alle im Bezirk vorhandenen Funkgeräte, unter Mitwirkung der in den
   Ortsgruppen verantwortlichen Personen.

- Teilnahme im Arbeitskreis „Funk“ des Kreisfeuerwehrverbandes HSK

- Kontaktpflege zur Leitstelle HSK und zur zuständigen Verwaltung

- Teilnahme an der jährlichen TeFA, (Techniker Fachtagung) des 
   Landesverbandes

- Soweit gewünscht - Beratung der Ortsgruppen bei der Beschaffung von
   neuen Funkgeräten 


Nehmen Sie Kontakt mit unseren Referenten für Information und Kommunikation per E-Mail auf.