Lehrgänge im Bezirk Hochsauerland

Signalmannausildung - 641 (Nr.: 2020-0002)

Signalmannausildung - 641
Zielgruppe
Einsatzkräfte, die als Unterstützungspersonal beim Einsatztauchen tätig werden wollen.
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Deutsches Schwimmabzeichen Silber
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung gemäß verbandsinternem Beschluss der DLRG in Anlehnung an die DGUV Regel 1005-002
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
  • Biologische und physiologische Grundlagen
  • Taucherkrankheiten
  • Erkennen von Taucherkrankheiten und Verhalten bei Tauchunfällen
  • Richtlinien, Anweisungen und Vorschriften
  • Ausrüstung und Tauchgerätekunde
  • Gewässerkunde
  • Suchmethoden
  • Einsatzleitung, Einsatzplanung und Durchführung
  • Zusammenstellen der Einsatzmittel und Sicherung von Tauchgängen
  • Arbeiten mit Tauwerk
  • Leinenzugzeichen, Leinenführung

Veranstaltungsort ist entweder die Wachstation Delecke am Möhnesee oder die Wachstation Langscheid am Delecke.

Die Teilnehmer benötigen eine ärtztliche Tauglichkeitsuntersuchung gemäß verbandsinternen Beschluss der DLRG in Anlehnung an die DGUV Regel 1005-002. Siehe dazu das im Lehrgang angehängte Dokument.
Ziele
Der Lehrgang berechtigt zur Teilnahme an Tauchübungen und Taucheinsätzen innerhalb der DLRG sowie im
Katastrophenschutz in der Funktion als Signalmann .
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 641 - Signalmann
Veranstalter
Bezirk Hochsauerland
Fachbereich
Tauchen
Veranstaltungsort
wird mit der Einladung bekanntgegeben
Leitung
Thomas Hemsath
Referent(en)
Kevin Seidel (Einsatztaucher 2, OG Langscheid)
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 14.03.20 08:00 - 16:15 (wird mit der Einladung bekanntgegeben )
  • So, 15.03.20 08:00 - 16:15 (wird mit der Einladung bekanntgegeben )
  • Sa, 21.03.20 08:00 - 15:30 (wird mit der Einladung bekanntgegeben )
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Hochsauerland e.V.
Gebühren
  • 25,00 Euro - Kursgebühr
Mitzubringen sind
Schreibzeug, Einsatzkleidung, Arbeitshandschuhe
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 29.02.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung